Stereotype

Auto-Stereotype und Hetero-Stereotype entstehen durch eine Verallgemeinerung von bestimmten Eigenschaften auf alle Gruppenangehörigen und werden häufig unreflektiert übernommen. Sie reduzieren die Vielschichtigkeit der Realität und schaffen klare Kategorien für einfache Denkmuster. Sowohl vermeintlich positive als auch negative Klischees können dabei zur Ausgrenzung führen. Elsas eigene Erfahrungen mit Stereotypen waren ambivalent. Als Frau und Migrantin war sie selbst Opfer von Diskriminierung und Klischees, aber diese Erfahrungen hinderten sie nicht daran, Stereotypen zu erliegen.